datenschutz

Datenschutzerklärung
(Stand 01.06.2014)

Der VfL Bochum 1848 Fussballgemeinschaft e.V. (VfL Bochum 1848) bekennen sich zum Datenschutz. Er bildet für uns die Grundlage des vertrauensvollen Verhältnisses zu allen Nutzern unserer Webseiten und wir möchten Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung alle Informationen über die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten transparent zur Verfügung stellen. Mit der Nutzung unserer Webseiten und durch das Ausfüllen von Online-Formularen willigen Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer angegebenen personenbezogenen Daten durch den VfL Bochum 1848 und die nach den nachfolgenden Grundsätzen ein.

I. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für folgende Webseite des VfL Bochum 1848:
www.ticketshop.vfl-bochum.de
(Ticket-Onlineshop des VfL Bochum 1848)

II. Nutzung der Webseiten

Die Nutzung unserer Webseiten ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten werden jedoch Daten über diesen Vorgang in einer Datei protokolliert, gespeichert und verarbeitet. Dabei handelt es sich um die von Ihrem Provider übermittelten Informationen, wie beispielsweise die IP-Adresse, die nur für die Dauer Ihres Besuchs gespeichert werden. Es erfolgt ausschließlich eine Auswertung dieser Daten in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken. Wir versuchen stetig, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseiten zu verbessern. Zu diesem Zwecke verwenden wir sog. "Cookies", um die Präferenzen der Besucher zu erkennen und die Webseiten entsprechend zu optimieren. Die Verwendung von Cookies ist mittlerweile gängige Praxis. Sollten Sie eine solche Verwendung dennoch nicht wünschen, haben Sie die Möglichkeit, in Ihrem Internetbrowser entsprechende Einstellungen vorzunehmen. Im Übrigen werden personenbezogene Daten durch uns ausschließlich nach Ihrer expliziten Freigabe/Übermittlung erhoben und in der Folge ausschließlich zu dem jeweiligen Zweck verwendet, z. B. bei Nutzung des Kontaktformulars oder Online-Fanshops. Eine Nutzung darüber hinaus findet ausschließlich nach Ihrer vorherigen Freigabe statt. Ferner verwenden wir die Daten zur Mitgliedschaft oder über abgeschlossene frühere Verträge, um Sie über besondere Angebote und Aktionen zu informieren, die für Sie von hohem Interesse sein können. Wenn Sie die Zusendung eines Newsletters ausdrücklich gewünscht haben, verwenden wir Ihre Daten ferner dazu, diesen Wunsch zu erfüllen. Eine Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des gesetzlich Erlaubten findet durch uns nicht statt.

III. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an unsere Dienstleistungs- und Partnerunternehmen, sofern dies zur Bestellungsabwicklung und zur Betreuung unserer Kunden bei der Vertragserfüllung zwingend erforderlich ist. Diese Unternehmen dürfen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu diesem Zweck nutzen und sind ebenfalls verpflichtet, alle anwendbaren Datenschutzbestimmungen einzuhalten.
Eine weitergehende Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an jegliche Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben dem zuvor ausdrücklich zugestimmt. Diese Zustimmung kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen jederzeit uns gegenüber (unter der unten stehenden Adresse) widerrufen werden.
Gegebenenfalls können wir auf Grund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sein, Ihre Daten Dritten offen zu legen. Solchen Verlangen kommen wir nur im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtung und nach sorgfältiger Prüfung nach, ob eine derartige Verpflichtung tatsächlich besteht.

IV. Auskunftsanspruch und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie können jederzeit unrichtige Daten berichtigen oder löschen lassen. Ebenso steht es Ihnen jederzeit frei, der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch uns zu widersprechen. Ihre Daten werden dann bei uns umgehend und vollständig gelöscht. Auch hierzu wenden Sie sich bitte an die unten stehende Adresse.

V. Externe Links

Auf unseren Webseiten sind auch Links auf Webseiten anderer Anbieter enthalten. Auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Webseiten, insbesondere auf die nachträgliche Änderung von deren Inhalt, haben wir keinen Einfluss. Ebenso weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass unsere Datenschutzerklärung für diese Seiten keine Anwendung findet.

VI. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Von Zeit zu Zeit kann es auf Grund gesetzlicher Vorschriften oder organisatorischen Gründen erforderlich werden, diese Datenschutzerklärung anzupassen. Bitte vergewissern Sie sich bei Interesse daher von Zeit zu Zeit, ob es eine aktuelle Fassung gibt.

VII. Ansprechpartner

Bei Fragen, Kommentaren, Anregungen, sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich an uns unter der folgenden Adresse wenden:

VfL Bochum 1848 Fussballgemeinschaft e.V.
Castroper Str. 145
44791 Bochum

VIII. Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.
Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.
Widerspruch: